Stellungnahme zur Verordnung zur Umsetzung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2021

Datum: 17.05.2021

Verordnung zur Umsetzung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2021 und zur Änderung weiterer energierechtlicher Vorschriften

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen Verband und seine Fachkommission performing energy, mit seinen namhaften Industrievertretern, begrüßt sehr, dass das Bundesministerium für Wirtschaft und Energy (BMWi) noch in dieser Legislaturperiode die Verordnung für grünen Wasserstoff gemäß §93 EEG 2021 erlassen möchte. Eine zeitnahe, vorausschauende und intelligente Umsetzung ist insbesondere vor dem Hintergrund der zukünftigen wirtschaftlichen Bedeutung von grünem Wasserstoff für den Industriestandort Deutschland von höchster Wichtigkeit. Damit der grüne Wasserstoff zeitnah eine Markteinführung erfährt, sollte die Bundesregierung die erforderlichen regulatorischen Rahmendbedingungen für eine wirtschaftskonforme Markteinführung der Wasserstoffwirtschaft möglichst mit geringen Hürden versehen.

31.01.2024

Handlungsempfehlungen für eine zukunftsweisende Brennstoffzellen-Mobilität Zur Erreichung der Klimaneutralität bis 2045 ist es ohne Frage notwendig, sämtliche Sektoren auf erneuerbare...

08.01.2024

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV) begrüßt den Antragsentwurf der Fernleitungsnetzbetreiber für ein gemeinsames Wasserstoff-Kernnetz und verweist auf seine...

20.11.2023

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) e.V. bedankt sich für die Gelegenheit, zu dem vorliegenden Referentenentwurf Stellung zu nehmen. Für...

20.11.2023

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) begrüßt ausdrücklich die Einführung von Herkunftsnachweisen (HKN) für Gas, Wasserstoff, Wärme und Kälte aus...

16.06.2023

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) e.V. begrüßt die Initiative der deutschen Übertragungsnetzbetreiber (4-ÜNB) für eine konsolidierte Position zu der...

07.11.2023

Wasserstoffspeicher sind ein essenzielles Element für eine versorgungssichere erneuerbare Energiewirtschaft. Die langfristige Speicherbarkeit von Wasserstoff (H2) gewährleistet in einer erneuerbaren...

07.11.2023

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV) begrüßt, dass nun ein Finanzierungsvorschlag für das Wasserstoff-Kernnetz vorliegt. Das Kernnetz wird das...

29.04.2023

Brennstoffzellen-Lkw für eine gesicherte Versorgung der Märkte Hersteller von Lkw und Tankstellen sowie die Fahrzeugnutzer wollen ihren Beitrag zum Klimaschutz...

24.04.2023

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) begrüßt die grundsätzliche Bestrebungen zur umweltbewussten Verwendung von per- und polyfluorierten Alkylverbindungen (PFAS) zum...
Weitere Positionspapiere laden
Weitere Kategorien

Pressekontakt

Kommunikation und Presse+49 30 629 29 485 / +49 173 667 4870news@dwv-info.de